Die Instandhaltung von technischen Systemen, Bauelementen, Geräten und Betriebsmittel soll sicherstellen, dass der funktionsfähige Zustand erhalten bleibt oder bei Ausfall wieder hergstellt wird.

Die Instandhaltung kann in vier Grundmassnahmen strukturiert werden

  • Wartung
  • Inspektion
  • Instandsetzung
  • Verbesserung

 

Ziel

  • Erhöhung und optimale Nutzung der Lebensdauer von Anlagen und Geräten
  • Verbesserung der Betriebssicherheit
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit
  • Optimierung von Betriebsabläufen
  • Reduzierung von Störungen
  • Vorausschauende Planung von Kosten

 

Unsere Devise lautet:

Vorbeugen statt reparieren

Eine wiederkehrende Instandhaltung ist das A und O.

Wir wissen, dass ohne eine störungsfreie Produktion das Erreichen zufriedenstellender Erträge nicht möglich ist. Dadurch minimieren wir die Ausfallzeiten und können Ihnen damit helfen, dieses Ziel zu erreichen. Mit unseren Lösungen können wir Fehler erkennen, bevor sie zu Ausfällen führen. Unsere Leistungspalette reicht von der mechanischen Installation und Inbetriebnahme und Reparaturen vor Ort bzw. im Werk bis zur Lieferungen von Ersatzteilen. Unsere mobilen Werkzeuge und Maschinen unterstützen uns stets in jeder Situation.

 

Trapowanne
Stangenmessung2
Stangenmessung
Plattenband-Antriebswelle-ersetzen
Instandhaltung2
Instandhaltung
Instandhaltung-Schal--und-Richtanlage2
Instandhaltung-Schal--und-Richtanlage
Fhrung-neu-bearbeiten
Walzen-lagern2
Walzen-lagern
Trapowanne2
Trapowanne3
Trapowanne Stangenmessung2 Stangenmessung Plattenband-Antriebswelle-ersetzen Instandhaltung2 Instandhaltung Instandhaltung-Schal--und-Richtanlage2 Instandhaltung-Schal--und-Richtanlage Fhrung-neu-bearbeiten Walzen-lagern2 Walzen-lagern Trapowanne2 Trapowanne3