Was ist ein Hartauftrag und weshalb ist er zu empfehlen?

Bei einem Hartauftrag werden Materialien aufgetragen, die eine um ein Vielfaches höhere Festigkeit als das Werkstücke besitzen. Dadurch können die Standzeiten von Verschleissteilen verlängert und Neuteile präventiv geschützt werden.

Wir bearbeiten unsere Hartaufträge mit einer Härte von 57-60 HRC (Bohren/Fräsen). Auch bei industriellen Zwecken sind Hartaufträge einsetzbar.

Wir beraten Sie gerne.

 

hartauftrag-nachbrecher
baggerloffel

Cowboy by Zemp-Technik AG

hartauftrag6
hartauftrag5
hartauftrag4
hartauftrag2
hartauftrag3
hartauftrag-splittbrecherrotor
hartauftrag
hartauftrag-nachbrecher baggerloffel hartauftrag6 hartauftrag5 hartauftrag4 hartauftrag2 hartauftrag3 hartauftrag-splittbrecherrotor hartauftrag