2004 April

Die Geschichte beginnt im April 2004 mit dem Entschluss von Thomas Zemp eine eigene Schlosserei zu führen. Ganz klein fängt er in einer Werkstatt im Eggli Schüpfheim an. Seit Beginn ist die Lebenspartnerin Angela Tresch eine grosse Unterstützung, welche für die Buchhaltung, Personal und allg. kaufmännische Arbeiten zuständig ist.

 

2007 November

In den nachfolgenden Jahren wird der Betrieb kontinuierlich vergrössert, so dass man im November 2007 in die Werkhalle an der Hauptstrasse 20 in Schüpfheim zügelte.

 

2009 April

Gründung Aktiengesellschaft Zemp Technik AG durch Thomas Zemp und Angela Tresch.

 

2012 Oktober

Ein weiterer Meilenstein wird mit dem Bezug einer zweiten Werkhalle in Schüpfheim und der Investition in eine Wasserstrahlschneidanlage gesetzt.

Hauptsitz Hauptstrasse 20 Schüpfheim: Mechanische Fertigung / Wasserstrahlschneidanlage / Blechverarbeitung und Apparatebau  

Filiale Chratzerestrasse 12 Schüpfheim: Bauschlosserei